1899 Hoffenheim-News 2013




> TSG - News aktuell                   > TSG - News Archiv






2. Saisonhälfte 2012 / 2013

                        

Hier findest ihr aktuelle Neuigkeiten und Online-Berichte über die TSG 1899 Hoffenheim
Für weitere oder ältere  Berichte,
verweisen wir auf das News - Archiv der TGS 1899 Hoffenheim !  
             > Zum TGS - News Archiv









achtzehn99 Kiosk auf facebook



Fans aufgepasst, ab heute haben wir etwas Neues für Euch auf facebook!
Im achtzehn99 Kiosk auf facebook findet ihr alle bisherigen Ausgaben des Stadionmagazins der aktuellen Saison. Auch künftig werden wir dort zeitnah nach dem Spiel die aktuelle Ausgabe veröffentlichen. Also wartet nicht lange sondern klickt Euch durch…Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern!

 > zum Kiosk









28.06.2013 - TSG reist mit 20 Profis ins
                                             Trainingslager nach Westerburg
Mit 20 Profis startet die TSG in die Vorbereitung auf die Saison 2013/2014. Einen Tag nach den ersten Leistungstests am Samstag reist die Mannschaft von Cheftrainer Markus Gisdol am Sonntagvormittag in ein viertägiges Trainingslager nach Westerburg/Westerwald.

> zum Bericht



27.06.2013 - Stephan Schröck wechselt zu Eintracht Frankfurt
Die TSG und Eintracht Frankfurt haben sich über einen sofortigen Wechsel von Defensivspieler Stephan Schröck zur Eintracht geeinigt.

> zum Bericht



25.06.2013 - Strobl verlängert bis 2016 –
                                        Williams zum FC Reading
Tobias Strobl hat seinen Vertrag bei der TSG vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der 23-Jährige steht seit 2011 bei den Kraichgauern unter Vertrag.

> zum Bericht



21.06.2013 - DFL veröffentlicht Bundesliga-Spielplan -
                                          TSG startet gegen FCN
Mit einem Heimspiel startet die TSG am Wochenende 10./11. August in ihre sechste Bundesligasaison. Das Team von Markus Gisdol empfängt den 1. FC Nürnberg in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena. Das ergab die Veröffentlichung des Spielplans durch die Deutsche Fußball Liga am Freitag in Frankfurt.

> zum Bericht



20.06.2013 - Sandro Wieser auf Leihbasis zum SV Josko Ried
Die TSG verleiht Sandro Wieser bis zum 30. Juni 2014 an den österreichischen Bundesligisten SV Josko Ried.

> zum Bericht



17.06.2013 - TSG verpflichtet Norwegens
                                       Nationalspieler Tarik Elyounoussi
Die TSG verstärkt sich zur neuen Saison mit dem norwegischen Nationalspieler Tarik Elyounoussi. Der 25-Jährige kommt von Rosenborg Trondheim in den Kraichgau und erhält einen Vertrag bis 2017.

> zum Bericht



15.06.2013 - DFB-Pokal: Hoffenheim reist zum
                          Bremer Oberligisten SG Aumund-Vegesack
In der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde der Saison 2013/14 reist die TSG 1899 Hoffenheim nach Bremen und trifft dort auf den Oberligisten SG Aumund-Vegesack. Ausgetragen wird die erste Hauptrunde zwischen dem 02. und 05. August.

> zum Bericht



07.06.2013 - Paterok die neue Nummer drei -
                                         U18-Nationaltorwart für die U23
Koen Casteels (20) und Jens Grahl (24) als gesetzte Nummer eins und zwei, dazu drei Torhüter-Talente auf dem Sprung – in dieser Konstellation geht die TSG in die Saison 2013/2014.

> zum Bericht



06.06.2013 - Michael Gregoritsch
                                auf Leihbasis zum FC St. Pauli
Die TSG leiht den österreichischen U21-Nationalspieler Michael Gregoritsch für die Saison 2013/14 an den Zweitligisten FC St. Pauli aus.

> zum Bericht



04.06.2013 - Patrick Ochs kehrt nach Wolfsburg zurück
Patrick Ochs verlässt die TSG 1899 Hoffenheim planmäßig zum 30. Juni und kehrt zum VfL Wolfsburg zurück. Der 28-Jährige war im Sommer 2012 auf Leihbasis vom niedersächsischen Bundesliga-Konkurrenten in den Kraichgau gewechselt.

> zum Bericht



28.05.2013 - Klassenerhalt!
                              Die besten 1899-Bilder aus Lautern

suntechHoffenheimBildergalerie

Nach dem 2:1-Sieg in Kaiserslautern bleibt 1899 in der Bundesliga. Hier finden sie die besten Bilder des Spiels und des Jubels danach...


> zum Bericht



27.05.2013 - Erstklassig!
                       1899 bleibt nach 2:1-Sieg in der Bundesliga!
Was in Dortmund am 18. Mai begann, wurde an diesem 27. Mai in Kaiserslautern vollendet – das kleine Hoffenheimer Fußballwunder. 1899 bleibt in der Bundesliga. Die Innenverteidiger David Abraham und Jannik Vestergaard trafen auf dem "Betze" beim 2:1-Sieg. Die Fans feierten ihre Mannschaft nach Schlusspfiff frenetisch.

> zum Bericht



23.05.2013 - 3:1! 1899 schafft sich
                                         ordentliche Ausgangsposition
Schon vor dem Anpfiff war die Stimmung in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena unglaublich. 30.150 Zuschauer füllten das Stadion bis zum letzten Platz und sorgten für eine Gänsehautatmosphäre. Relegation wie sie im Buche steht. Die TSG schwor sich wie immer in den letzten Wochen in einem Kreis auf die Partie ein, "Auf geht’s Hoffe, kämpfen und siegen" hallte es aus dem Rund.

> zum Bericht



18.05.2013 - Relegation! Teil eins des Wunders ist geschafft
Unfassbar! Was für ein Spiel. Die TSG schafft im Dortmunder Hexenkessel Teil eins des Wunders. Ein 2:1-Sieg nach 94 hochdramatischen Minuten. Auch ein früher Rückstand konnte die Gisdol-Elf nicht aufhalten. Zweimal pfiff Schiedsrichter Jochen Drees Elfmeter für 1899, zweimal trat Sejad Salihovic an, zweimal verwandelte er sicher. Da Hannover gleichzeitig 3:0 gegen Düsseldorf gewann, erspielte sich 1899 die Relegation gegen Kaiserslautern.

> zum Bericht



13.05.2013 - TSG verpflichtet Kevin Akpoguma
Die TSG hat für die kommende Saison ein neues Talent verpflichtet: Kevin Akpoguma wechselt vom Karlsruher SC in den Kraichgau und erhält einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

> zum Bericht



11.05.2013 - 1:4  doch eine Minichance
                                           auf den Klassenerhalt bleibt

Auch wenn die in der Höhe unverdient deutliche 1:4-Niederlage gegen den HSV nun erst einmal verdaut werden muss, bleibt unter dem Strich: Eine Minichance auf den Klassenerhalt bleibt der TSG. Durch die zeitgleichen Niederlagen von Düsseldorf (1:2 gegen Nürnberg) und Augsburg (0:3 in München), bleibt der Rückstand der Kraichgauer vor dem abschließenden Spiel in Dortmund in der nächsten Woche bei zwei Punkten.

> zum Bericht



04.05.2013 - Großes 1899-Comeback in Bremen -
                                                      2:2 nach 0:2-Rückstand
"Dieses Spiel hat dieselbe Bedeutung wie die anderen Spiele der vergangenen Wochen auch", sagte 1899-Cheftrainer Markus Gisdol kurz vor Spielbeginn. Auf dem Rasen stand dieselbe Startelf wie gegen Nürnberg vor einer Woche. "Die Mannschaft hat mich überzeugt und sie passt auch zum heutigen Gegner", so Gisdol. Ein völlig normales Spiel sollten die 42000 in Bremen dann aber nicht erleben. Von der ersten Sekunde an sahen sie ein einzigartiges Spiel. Es endete in purer Dramatik.

> zum Bericht



27.04.2013 - 2:1 gegen FCN – 1899 in bester Spiellaune
28675 Zuschauer in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena erlebten eine packende und emotionale Partie, was vor allem am Auftritt der TSG lag. Nicht nur das bloße Ergebnis, vor allem die Art und Weise, wie sich die Kraichgauer beim 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg über weite Strecken der Begegnung präsentierten nährt die Hoffnungen auf den Klassenerhalt.

> zum Bericht



24.04.2013 - Chris und Usami verlassen die TSG
Chris Maicon Hening wird die TSG zum Ende der laufenden Saison verlassen. Der am 30. Juni auslaufende Vertrag des Brasilianers wird nicht verlängert. Auch Takashi Usami wird Hoffenheim nach dieser Spielzeit verlassen.

> zum Bericht



20.04.2013 - 1899 in Leverkusen in Unterzahl chancenlos
Im Vergleich zum Spiel in Wolfsburg verändert Cheftrainer Markus Gisdol seine Startelf auf einer Position – für den angeschlagenen Tobias Weis feiert Sebastian Rudy nach seiner Verletzung sein Debüt in der ersten Elf. Die taktische Aufstellung stellt sich wie in den vergangenen Wochen als 4-4-2 mit einer Mittelfeldraute dar.

> zum Bericht



03.04.2013 - 2:2 in Wolfsburg –
                          TSG holt mit starker Leistung einen Punkt

Markus Gisdol hatte seine Mannschaft ideal auf das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg eingestellt. Die TSG agierte selbstbewusst sowie mit viel Engagement und hätte um ein Haar drei Punkte aus Niedersachsen mitgebracht. Fünf Minuten fehlten am Ende für den wichtigen Auswärtssieg im Kampf um den Klassenerhalt. Aber auch mit dem 2:2 bei den Wölfen haben die Kraichgauer fünf Spieltage vor dem Ende weiterhin alle Chancen auf den Ligaverbleib und klettern zunächst punktgleich mit dem FC Augsburg auf den Relegationsplatz.

> zum Bericht



06.04.2013 - Saisonende für Heurelho Gomes
Torhüter Heurelho Gomes (32) wird in dieser Spielzeit nicht mehr für die TSG 1899 Hoffenheim auflaufen. Der Stammtorwart der TSG zog sich in der Bundesligapartie gegen Fortuna Düsseldorf am Freitagabend (3:0) einen Bruch des linken Mittelhandknochens zu und muss operiert werden. Das ergab eine Untersuchung im Heidelberger Uniklinikum. Gomes war in der 51. Minute mit Düsseldorfs Andreas Lambertz zusammengeprallt und hatte daraufhin das Feld verlassen müssen. Der Brasilianer wird rund acht Wochen ausfallen.

> zum Bericht



05.04.2013 - Starker Auftritt und 3:0-Sieg
                            gegen Düsseldorf - 1899 ist wieder da
Einen Einstand nach Maß beschert die TSG ihrem neuen Coach Markus Gisdol. 3:0 schlagen die Kraichgauer Fortuna Düsseldorf vor heimischen Publikum. Beim Erfolg legt die TSG los wie die Feuerwehr.

> zum Bericht



03.04.2013 - Der neue 1899-Chef-Trainer:
                                                          Das ist Markus Gisdol

Markus Gisdol ist in Hoffenheim kein unbekanntes Gesicht. Der 43-jährige gebürtige Geislinger kam im Sommer 2009 vom damaligen Regionalligisten SSV Ulm 1846 als Cheftrainer der U23 in den Kraichgau und half entscheidend mit, die Hoffenheimer Spielphilosophie zu entwickeln. Ein Kurzporträt des neuen Chefcoachs.

> zum Bericht



02.04.2013 - Markus Gisdol neuer Trainer der TSG -
                           Andreas Müller und Marco Kurz freigestellt
Die Mannschaft von 1899 Hoffenheim wird künftig von Markus Gisdol trainiert. Der 43 Jahre alte Fußballlehrer übernimmt die TSG mit sofortiger Wirkung und wurde von der Vereinsführung mit dem beschlossenen Neuaufbau über die laufende Saison hinaus betraut.

> zum Bericht



30.03.2013 - 1899 lange ebenbürtig -
                        Am Ende steht aber eine klare Niederlage

Nach einer Woche Länderspielpause war die TSG am Samstagnachmittag beim FC Schalke 04 zu Gast. 60.743 Zuschauer in der Schalker Veltins Arena bekamen am Ostersamstag ein 3:0 zu sehen. Die Tore für die Gastgeber erzielten Marco Höger (72.), Raffael (79.) und Teemu Pukki (83.).

> zum Bericht



16.03.2013 - Torlos gegen Mainz -
                                  Trotz ansprechender Leistung der TSG

Vor 24.500 Zuschauern präsentierten sich die Hoffenheimer gegen den Europapokalaspiranten Mainz 05 mit einer couragierten Leistung. Besonders in den Anfangsviertelstunden der beiden Halbzeiten war das Team von Marco Kurz die bestimmende Mannschaft, konnte jedoch keine ihrer Chancen zu Toren nutzen. So bleibt die TSG auch über die Länderspielwoche auf dem 17. Tabellenplatz.

> zum Bericht



09.03.2013 - 3:0-Sieg in Fürth - 1899 meldet sich zurück
Eines war in Fürth von Beginn an zu sehen – die TSG-Profis ließen sich von Kulisse und Drucksituation nicht den Mut nehmen. Engagiert gingen sie in die Zweikämpfe, beackerten die Hausherren körperlich. Torraumszenen waren in der Anfangsphase eine Seltenheit. Viel spielte sich in direkten Duellen im Mittelfeld ab.

> zum Bericht



03.03.2013 - 0:1 gegen die Bayern -
                                            1899-Leistung macht Hoffnung

Die TSG begann gegen den Bundesliga-Primus aus München in der Defensive stabil. Mit viel Laufarbeit wurden die Räume in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena eng gemacht und in den Zweikämpfen hielten die Hausherren dagegen. Vor allem Tobias Weis und Daniel Williams zeigten körperlich, dass die TSG-Profis gewillt waren, etwas gegen den FC Bayern auszurichten.

> zum Bericht



23.02.2013 - Aufbäumen kommt zu spät -
                                            Knappe Niederlage in Augsburg

Mit einer zur Vorwoche auf drei Positionen veränderten Mannschaft ging die TSG in Augsburg in die Partie. Eren Derdiyok stürmte für Igor de Camargo, Roberto Firmino ersetzte Takashi Usami und für Daniel Williams stand Tobias Weis auf dem Platz. Vor 28211 Zuschauern kamen die Kraichgauer, die zum ersten Mal in dieser Saison in orangenen Trikots aufliefen, nicht über ein 1:2 hinaus. Die Tore für Augsburg erzielten Dong Won Ji (44.) und Sascha Mölders (79.). Für Hoffenheim machte Igor de Camargo den späten Anschlusstreffer (90.+1)

> zum Bericht



17.02.2013 - Schade! Knappe Niederlage im
                                                   Baden-Württemberg-Derby

TSG-Trainer Marco Kurz veränderte seine Elf im Vergleich zum Auswärtsspiel in Hannover auf zwei Positionen. Danny Williams agierte für Tobias Weis im defensiven Mittelfeld und Joselu ersetzte im 4-2-3-1 den gelbgesperrten Roberto Firmino. Der Spanier agierte im zentralen offensiven Mittelfeld hinter der Spitze Igor de Camargo.

> zum Bericht



14.02.2013 - TSG-Manager Müller besucht Boris Vukcevic –
                     Verunglückter Profi glaubt an Klassenerhalt

Das Spiel beim VfB Stuttgart war die bislang letzte Partie als Bundesligaprofi für Boris Vukcevic. Rund 20 Wochen nach seinem schweren Autounfall wird der 22-Jährige weiterhin in einer Reha-Klinik betreut. Dort erholt Vukcevic sich von den Kopfverletzungen, die seinerzeit ein mehrwöchiges Koma zur Folge hatten.

> zum Bericht



14.02.2013 - Chris fällt sechs bis acht Wochen aus
Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim wird in den kommenden Wochen auf Defensivspieler Chris (34) verzichten müssen.

> zum Bericht



12.02.2013 - Geldstrafe für Tobias Weis und Tim Wiese
Die TSG 1899 Hoffenheim hat seine beiden Bundesliga-Profis Tobias Weis und Tim Wiese mit einer Geldstrafe belegt. Den Betrag wird der Verein einer gemeinnützigen Einrichtung spenden.

> zum Bericht



09.02.2013 - 0:1-Niederlage in Hannover -
                                          Hoher Aufwand bleibt unbelohnt

35.200 Zuschauer bekamen am Samstagnachmittag in Hannovers AWD-Arena eine 0:1-Niederlage der Hoffenheimer gegen H96 zu sehen. Den Treffer der Gastgeber erzielte Mame Diouf (8.).

> zum Bericht



07.02.2013 - Entwarnung nach Autounfall:
                          Advincula kommt mit Prellungen davon

TSG-Profi Luis Advincula (22) ist am Donnerstag bei einem Autounfall in Sinsheim leicht verletzt worden und wird für das Auswärtsspiel am Samstag in Hannover nicht zur Verfügung stehen.

> zum Bericht



02.02.2013 - Knoten geplatzt –
                                Die TSG gewinnt 2:1 gegen Freiburg

Die TSG setzt im Kampf um den Klassenerhalt ein Zeichen! Mit 2:1 schlagen die Kraichgauer eine starke Freiburger Mannschaft vor 24.000 Zuschauern in der heimischen WIRSOL Rhein-Neckar-Arena und klettern durch das 1:1 der Augsburger in Wolfsburg in der Tabelle wieder auf den Relegationsplatz. Alle drei Debütanten, die Trainer Marco Kurz in der Startelf aufbot, überzeugten und trugen zu einer mannschaftlich geschlossenen Leistung bei.

> zum Bericht



31.01.2013 - TSG holt Torhüter Heurelho Gomes
                                                             von Tottenham Hotspur
Die TSG 1899 Hoffenheim verstärkt sich ab sofort mit Torhüter Heurelho Gomes (31) von Tottenham Hotspur. Der Brasilianer wird bis zum Saisonende von den Londonern ausgeliehen.

> zum Bericht



30.01.2013 - Streker auf Leihbasis zu Dynamo Dresden
Denis Streker wird mit sofortiger Wirkung von der TSG 1899 Hoffenheim an Dynamo Dresden ausgeliehen. Der Mittelfeldspieler wird die Sachsen in der 2. Bundesliga bis zum Saisonende verstärken.

> zum Bericht



29.01.2013 - TSG verstärkt die Offensive:
                                  Igor de Camargo kommt auf Leihbasis

Die TSG 1899 Hoffenheim verstärkt ihre Offensive und leiht den belgischen Nationalspieler Igor de Camargo (29) von Borussia Mönchengladbach aus. Der in Brasilien geborene Stürmer wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison in den Kraichgau.

> zum Bericht



26.01.2013 - TSG mit knapper 1:2-Niederlage in Frankfurt
Die TSG verliert nach großem Kampf seine Auswärtspartie beim Ligavierten Eintracht Frankfurt mit 1:2. Es war die erste Niederlage der Kraichgauer unter Trainer Marco Kurz, der mit zwei Debütanten in die Begegnung startete. 38.100 Zuschauer in der Frankfurter Commerzbank-Arena sahen eine packende Partie mit guten Torraumszenen auf beiden Seiten. Die TSG rutscht damit auf den 17. Tabellenplatz.

> zum Bericht



25.01.2013 - TSG holt Eugen Polanski aus Mainz
Die TSG Hoffenheim hat den polnischen Nationalspieler Eugen Polanski verpflichtet. Der 26-Jährige kommt mit sofortiger Wirkung vom Ligakonkurrenten Mainz 05 in den Kraichgau und unterschreibt einen Vertrag bis 2015.

> zum Bericht



25.01.2013 - Compper wechselt nach Florenz
Marvin Compper (27) wechselt mit sofortiger Wirkung von der TSG 1899 Hoffenheim in die Serie A.

> zum Bericht



24.01.2013 - Hoffenheim verpflichtet Afriyie Acquah
Die TSG Hoffenheim hat den ghanaischen Nationalspieler Afriyie Acquah verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zur TSG und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Acquah spielte zuletzt in der italienischen Serie A beim AC Parma.

> zum Bericht



22.01.2013 - TSG holt David Abraham aus Getafe
Die TSG 1899 Hoffenheim hat den argentinischen Verteidiger David Abraham verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung vom spanischen Erstligisten FC Getafe in den Kraichgau und unterschrieb einen Vertrag bis 2016.

> zum Bericht



20.01.2013 - Sejad Salihovic erleidet Riss des Außenmeniskus
Sejad Salihovic vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim hat sich am Samstag in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen.

> zum Bericht



19.01.2013 - 0:0 – Punkteteilung zur Premiere von
                                                                         Marco Kurz

Vor 26750 Zuschauern in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena holte die TSG gegen Borussia Mönchengladbach im ersten Punktspiel 2013 den ersten Punkt. 0:0 trennten sich beide Mannschaften zum Rückrundenauftakt. Es war das erste Pflichtspiel unter dem neuen 1899-Trainer Marco Kurz, bei der sich die Kraichgauer defensiv stark verbessert präsentierten. Obwohl die Gäste über 90 Minuten mehr Ballbesitz hatten, erspielte sich Hoffenheim ein klares Plus an Torchancen.

> zum Bericht



17.01.2013 - Tim Wiese ist Hoffes Nummer eins - Mit Klasse
                                     und Routine zurück in die Erfolgsspur

Tim Wiese hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch die Enttäuschungen von 2012 sind vergessen – Hoffenheims Torwart ist fest entschlossen, mit der TSG eine erfolgreiche Rückrunde zu spielen. Dabei hat sich Trainer Marco Kurz nach dem Trainingslager in Portimao eindeutig auf den 31-Jährigen als Nummer eins zwischen den Pfosten festgelegt. „Wir haben drei sehr gute Torhüter. Tim ragt heraus, weil er neben seiner oft bewiesenen Klasse auch noch eine Menge Erfahrung besitzt. Ein Tim Wiese in Topform wird einer der Garanten dafür sein, dass wir unser Ziel Klassenerhalt erreichen“, ist Kurz sicher.

> zum Bericht



05.01.2013 - TSG verpflichtet Luis Advincula
Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den peruanischen Nationalspieler Luis Advincula verpflichtet.

> zum Bericht



02.01.2013 - Hoffe verpflichtet Perspektiv-Trio –
                             Müller: „Wir werden ihnen Zeit lassen“
Die TSG 1899 Hoffenheim hat in der Winterpause Verträge mit drei Nachwuchstalenten geschlossen. Sowohl der brasilianische Mittelfeldspieler Guilherme Biteco (18, Gremio Porto Alegre) als auch das peruanische Offensiv-Talent Júnior Ponce (18, bislang Alianza Lima) verbleiben jedoch in Südamerika.

> zum Bericht



02.01.2013 - Trainingsauftakt 2013 –
                    Mission Klassenerhalt startet vor großer Kulisse
Vor einer bemerkenswerten Kulisse von beinahe 300 TSG-Anhängern bat Marco Kurz die Hoffe-Profis am Mittwoch zur ersten Trainingseinheit in 2013. Aufmunternde Spruchbänder und stimmgewaltige Sprechchöre rund um den Trainingsplatz rissen das Trainingszentrum in Zuzenhausen aus dem kurzen Winterschlaf.

> zum Bericht



01.01.2013 - Die TSG wünscht ein frohes Neues
1899 Hoffenheim wünscht allen Partnern, Mitgliedern sowie Fans und Freunden ein frohes neues Jahr und alles Gute in 2013!

> zum Bericht






Die Berichte wurden von der Homepage der TSG 1899 Hoffenheim übernommen.










01.10.2014 mg