1899 Hoffenheim-News 2011


> TSG - News aktuell                   > TSG - News Archiv




1. Saisonhälfte 2011 / 2012                         

Hier findest ihr aktuelle Neuigkeiten und Online-Berichte über die TSG 1899 Hoffenheim
Für weitere oder ältere  Berichte,
verweisen wir auf das News - Archiv der TGS 1899 Hoffenheim !  
                      > Zum News Archiv




23.12.2011 - Chinedu Obasi wechselt auf Leihbasis zu
                    Schalke 04

Chinedu Obasi wird ab der Rückrunde der Saison 2011/2012 in Diensten des FC Schalke 04 stehen. Der Stürmer wird zunächst auf Leihbasis von der TSG 1899 Hoffenheim an die Königsblauen transferiert. Schalke sicherte sich ein Vorkaufsrecht für einen endgültigen Transfer im Sommer 2012. Obasi wird bereits am 4. Januar 2012 mit den Knappen ins Trainingslager nach Katar reisen.
> Zum Bericht


20.12.2011 - Zwei Standards, zwei Tore, ein Viertelfinale!
1899 Hoffenheim beendet das Jahr 2011 mit einem 2:1-Sieg über den FC Augsburg im Achtelfinale des DFB-Pokals. Damit stehen die Kraichgauer zum dritten Mal in Folge im Viertelfinale, können zufrieden in die Weihnachtsferien gehen und weiter vom Finale in Berlin träumen!
> Zum Bericht


19.12.2011 - Mission Viertelfinale
Es ist das letzte Pflichtspiel des Fußball-Jahres 2011. Zum letzten Mal schnüren die Profis von 1899 Hoffenheim am Dienstag, 20.30 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, gegen den FC Augsburg ihre Fußballschuhe, bevor es in den verdienten Weihnachtsurlaub geht. Das Ziel ist klar: der Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale. „Alle Teams, die in diesem Wettbewerb starten, wollen den Pokal gewinnen. Auch wir möchten den nächsten Schritt in Richtung Finale machen“, sagt Cheftrainer Holger Stanislawski.
> Zum Bericht


17.12.2011 - Hoffenheim verschenkt Sieg in der Nachspielzeit
                  - 1:1 gegen Hertha BSC
Es zieht sich wie ein roter Faden durch die letzten Heimspiele. Zum 3. Mal in Folge kassiert 1899 Hoffenheim in der Schlussphase zuhause noch den Ausgleich. Sejad Salihovic brachte die Kraichgauer mit einem Traumtor in Führung, Roman Hubnik glich in der Nachspielzeit zum 1:1 aus.
> Zum Bericht


10.12.2011 - 1899 Hoffenheim beendet Negativserie -
                    Ibisevic schnürt Doppelpack
1899 Hoffenheim hat der Negativserie in der Fremde ein Ende gesetzt und nach fünf Niederlagen in Folge wieder dreifach gepunktet. Vor 35389 Zuschauern im Nürnberger easyCredit-Stadion bezwangen die Kraichgauer die „Cluberer" mit 2:0
> Zum Bericht


02.12.2011 - Keine Punkte für 1899 in der BayArena -
                    0:2-Niederlage in Leverkusen
Es war die 5. Auswärtsniederlage in Folge für die Mannschaft von Holger Stanislawski. Auch das Gastspiel in Leverkusen ging mit 0:2 verloren. Derdiyok erzielte bereits nach zehn Minuten die Führung, die Sam in der Schlussphase ausbaute.
> Zum Bericht


26.11.2011 - 1899 kassiert Last-Minute-Ausgleich – 1:1 im
                    Baden-Derby

1899 Hoffenheim hat den so wichtigen Befreiungsschlag im Baden-Derby gegen den SC Freiburg in letzter Sekunde verpasst. Garra Dembélé glückte in der 90. Minute der Ausgleich für die Gäste, zuvor hatte Roberto Firmino die Kraichgauer in Führung gebracht.
> Zum Bericht


20.11.2011 - Hoffe bleibt auswärts sieglos -
                    0:2 Niederlage gegen Hamburg

1899 Hoffenheim hat das Gastspiel beim Hamburger SV mit 0:2 verloren. Paolo Guerrero und Marcell Jansen erzielten die Treffer für den HSV vor 46000 Zuschauern in der Imtech-Arena.
> Zum Bericht


14.11.2011 - Volland spielt erst ab der neuen Saison für
                    1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim und der TSV 1860 München haben sich darauf verständigt, dass Kevin Volland die laufende Saison bei...
> Zum Bericht


10.11.2011 -  DFB-Pokal-Achtelfinale: Hoffenheim dienstags
                     gegen Augsburg

Die Achtelfinal-Begegnung im DFB-Pokal zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Augsburg findet am Dienstag, 20. Dezember um 20.30 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena statt. Dies gab der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag bekannt.
> Zum Bericht


05.11.2011 - Gerechtes Remis nach zähen 90 Minuten Fußball
Viele Fehler, wenig Spielfluss, zwei Tore und einen Punkt für Hoffe – so lässt sich das 1:1 zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Kaiserslautern zusammenfassen. Die Partie hatte nach 90 klassenlosen Minuten keinen Sieger verdient.
> Zum Bericht


02.11.2011 - Nächster Gegner: Mit Kurz zum Ligaverbleib
Der 1. FC Kaiserslautern setzte zur richtigen Zeit ein Zeichen und verlängerte den Vertrag mit Cheftrainer und Aufstiegsmacher Marco Kurz vorzeitig um ein weiteres Jahr.
> Zum Bericht


30.10.2011 - DFB-Pokal: Hoffenheim empfängt den
                    FC Augsburg

1899 Hoffenheim trifft im DFB-Pokal-Achtelfinale auf den FC Augsburg.
> Zum Bericht


29.10.2011 - Unglückliche 1:3-Niederlage auf Schalke
1899 Hoffenheim hat sein Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 mit 1:3 verloren. Vor 60.384 Zuschauern in der Veltins-Arena reichten drei unglückliche Minuten aus, um ein bis dato ausgeglichenes Spiel zu verlieren.
> Zum Bericht


26.10.2011 - Nächster Gegner: Mit Stevens zurück an die
                    Spitze

Für Hubertus Jozef Margaretha Stevens, genannt „Huub“, muss es sich wie eine Rückkehr in die Heimat angefühlt haben. Der gebürtige Niederländer übernahm am 22. September dieses Jahres das Traineramt beim FC Schalke 04, nachdem dort Ralf Rangnick aufgrund von gesundheitlichen Problemen seinen Rücktritt erklärt hatte.
> Zum Bericht


25.10.2011 - Hoffenheim steht im Achtelfinale des DFB-Pokals
1899 Hoffenheim hat am Dienstagabend durch einen 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht. Chinedu Obasi und Knowledge Musona erzielten die Treffer für die Kraichgauer vor 16000 Zuschauern in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena.
> Zum Bericht


24.10.2011 - Gegen Köln: Auf zur Revanche!
“Tod oder Gladiolen“ erwarten seine Mannschaft, sagte Holger Stanislawski auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Köln und zitierte damit den Ex-Bayern Coach Louis van Gaal. Was der Niederländer mit dem Sprichwort aus seiner Heimat einst ausdrücken wollte, gilt am Dienstag auch für Hoffenheim: Im Pokal zählt nur ein Sieg und damit der Einzug ins Achtelfinale.
> Zum Bericht


22.10.2011 - Ibisevic beendet Torflaute – Hoffenheim schlägt
                    Mönchengladbach

1899 Hoffenheim hat nach drei sieglosen Spielen wieder einen Sieg eingefahren. Vor 30150 Zuschauern in der ausverkauften WIRSOL Rhein-Neckar-Arena sorgte Vedad Ibisevic bei seinem Startelfdebüt für den wichtigen 1:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach.
> Zum Bericht


19.10.2011 - Starke fällt mit Gehirnerschütterung für
                    Gladbach-Spiel aus

Torhüter Tom Starke wird im kommenden Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (Samstag, 15.30 Uhr) fehlen.
> Zum Bericht


19.10.2011 - Nächster Gegner: Mönchengladbach im
                    Höhenflug

25. Mai 2011, revierpowerSTADION in Bochum. Borussia Mönchengladbach bangt um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga. Lange Zeit waren die Fohlen abgeschlagen, sie kämpften sich zurück und erreichten am 34. Spieltag noch Platz 16. Ein 1:1 beim Hamburger SV reichte letztlich für den Relegationsplatz – zwei heiße Duelle mit dem VfL Bochum sollten die Klassen-Zugehörigkeit in der Saison 2011/12 ermitteln. Das Ergebnis ist bekannt. Die Borussia ist auch in dieser Saison erstklassig. Und mehr als das: Sie mischt die Bundesliga auf.
> Zum Bericht


15.10.2011 - Erneut kein Sieg im Derby
1899 Hoffenheim bleibt gegen den VfB Stuttgart weiterhin sieglos. Im Baden-Württemberg-Derby am neunten Spieltag unterlagen die Nordbadener mit 0:2 (0:0). Hoffenheim fand nach vorne nie die richtigen Mittel und vergab in der ersten Hälfte zwei gute Möglichkeiten. Stuttgart hingegen überzeugte durch Cleverness und setzt sich mit dem Sieg in der oberen Tabellenhälfte fest.
> Zum Bericht


12.10.2011 - Nächster Gegner: Labbadia setzt auf Erfahrung
Trainerwechsel in der Hinrunde waren beim VfB Stuttgart zuletzt keine Seltenheit. Auf Babbel folgte Groß, auf Groß Keller und auf Keller letztlich Labbadia. Doch das Wechselspiel scheint sich in diesem Jahr nicht zu wiederholen. Labbadia sitzt fest im Sattel. Mit 13 Punkten aus den ersten acht Spielen hat der gebürtige Darmstädter schon jetzt einen Zähler mehr eingefahren, als der VfB zum Ende der letztjährigen Vorrunde vorzuweisen hatte. Einzig die Heimbilanz in der fertiggestellten Mercedes-Benz-Arena ist noch ausbaufähig.
> Zum Bericht


01.10.2011 - Hoffe erkämpft sich einen Punkt - 0:0 gegen
                    Bayern München
Eine packende, temporeiche und attraktive Partie zwischen 1899 Hoffenheim und dem FC Bayern München endete nach 90 Minuten mit einem torlosen Unentschieden. Selbst wenn aufgrund des Chancenplus auf Seiten der Kraichgauer noch mehr drin gewesen wäre: Ein Punkt gegen den bis dato übermächtigen FCB hätten wohl nur die Wenigsten den Hoffenheimern vor dem Spiel zugetraut.
> Zum Bericht


29.09.2011 - Nächster Gegner: Die Bayern auf Rekordjagd
Der FC Bayern München hat in der ersten Saisonphase der Konkurrenz mit einer beeindruckenden Serie das Fürchten gelehrt und jagt den Zu-Null-Rekord von Timo Hildebrand aus der Saison 2003/04. Der damalige Stuttgarter Keeper blieb in der Saison insgesamt 884 Spielminuten ohne Gegentor in der Liga. Manuel Neuer rückte durch sein sechstes Spiel in Folge mit weißer Weste bereits in die Top 10 der Bestenliste. In dieser belegt er mit 568 Minuten derzeit Platz acht. Wettbewerbsübergreifend kommt der Nationaltorhüter bereits auf 928 Minuten ohne Gegentreffer.
> Zum Bericht


28.09.2011 - Tobias Weis ist zurück
Er dirigierte lautstark, feuerte an und forderte den Ball, als wäre er nie weg gewesen. Tobias Weis trainierte am Mittwochvormittag erstmals seit seiner Verletzung am Außenmeniskus, die er am 4. August im Training erlitten hatte, wieder mit seinen Teamkollegen und fühlte sich dabei sichtlich wohl.
> Zum Bericht


25.09.2011 - Serie ist gerissen - Hoffenheim unterliegt in Köln
1899 Hoffenheim hat das Auswärtsspiel am Sonntag beim 1. FC Köln verdient mit 0:2 verloren und nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in der Fremde wieder eine Niederlage einstecken müssen. Für den FC trafen Jajalo und Podolski.
> Zum Bericht


17.09.2011 - Kurios und verdient – Hoffenheim besiegt
                    Wolfsburg mit 3:1

In einem denkwürdigen Spiel gewann 1899 Hoffenheim mit 3:1 gegen den VfL Wolfsburg und macht damit den besten Start in der Bundesligageschichte der Kraichgauer perfekt. Neben unzähligen Großchancen von 1899 war das Spiel vor allen wegen einer Szene aus der 80. Minute kurios: Torwart Marwin Hitz sah Rot, Felix Magath hatte bereits dreimal gewechselt und Makoto Hasebe musste sich als Torwart beweisen.
       > Zum Bericht


10.09.2011 - 1899 feiert ersten Sieg gegen Mainz
Ein Novum in der Bundesliga: 1899 Hoffenheim hat zum ersten Mal gegen den FSV 05 Mainz gewonnen. Im fünften Anlauf und in der neuen Coface ARENA besiegte 1899 die 05er mit 4:0. Ryan Babel war mit einem Doppelpack erfolgreich. Außerdem traf Roberto Firmino, der Hoffenheim in Führung gebracht hatte. Ein Eigentor von Noveski stellte den 4:0-Endstand her.
       > Zum Bericht


01.09.2011 - Tagoe wechselt in die Türkei
Stürmer Prince Tagoe schließt sich ab sofort dem türkischen Erstligisten Bursaspor an.
       > Zum Bericht


31.08.2011 - Simunic wechselt zu Dinamo Zagreb
Josip Simunic spielt zukünftig für den kroatischen Erstligisten Dinamo Zagreb.
       > Zum Bericht


31.08.2011 -  Daniel Williams wechselt von Freiburg nach
                     Hoffenheim

1899 Hoffenheim hat sich die Dienste von Daniel Williams gesichert. Der 22-jährige Defensivspezialist, der in Karlsruhe geboren wurde, wechselt vom SC Freiburg in den Kraichgau und erhält einen Vertrag bis 30.6.2014.
       > Zum Bericht


30.08.2011 - Kein Wechsel! Ibisevic bleibt Hoffenheimer
Es ist fix: Vedad Ibisevic wird 1899 nicht verlassen und ein Hoffenheimer bleiben.
       > Zum Bericht


28.08.2011 - Stellungnahme 1899 Hoffenheim zum Vorfall im
                    Bremer Gästeblock während des Bundesliga-
                    spiels

In der Halbzeitpause des Bundesligaspiels 1899 Hoffenheim gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag kam es im Gästeblock von Werder Bremen zu Auseinandersetzungen zwischen Bremer Anhängern, dem Ordnungsdienst und der Polizei.
       > Zum Bericht


27.08.2011 - Zweimal gepennt, zweimal bestraft –
                    Unglückliche Niederlage gegen Werder

Trotz einer 1:0 Führung und einer hervorragenden Leistung in der ersten Hälfte ist es der TSG 1899 Hoffenheim in der Partie gegen den SV Werder Bremen nicht gelungen, Zählbares zu erspielen. Die Führung durch Roberto Firmino glich Marco Arnautovic aus, ehe in der Schlussphase Markus Rosenberg den Siegtreffer für die Hanseaten markierte.
       > Zum Bericht


20.08.2011 - Hoffenheim siegt auch in Augsburg
1899 Hoffenheim hat den Sieg gegen Borussia Dortmund vergoldet und das Auswärtsspiel beim FC Augsburg mit 2:0 gewonnen. Nach dem frühen Treffer von Ryan Babel hielt Tom Starke mit einem gehaltenen Foulelfmeter die Führung fest, ehe Sejad Salihovic per Strafstoß die Vorentscheidung herbeiführte.
       > Zum Bericht
 


16.08.2011 - Stellungnahme der TSG 1899 Hoffenheim zum
                    Vorwurf des Einsatzes von Hochfrequenztönen

Im Laufe des Sonntages sowie des heutigen Tages wurde mehrfach berichtet, die TSG 1899 Hoffenheim habe während des Bundesligaspiels gegen Borussia Dortmund am Samstag den 13.08.2011 versucht, gegen Herrn Hopp gerichtete Schmähgesänge des Dortmunder Fanblocks mittels Störgeräuschen zu unterbinden. Die Klubführung hat nach Bekanntwerden der Vorwürfe eine unverzügliche Untersuchung eingeleitet. Diese hat ergeben, dass vorrangig im Bereich des Gästeblocks Geräusche wahrgenommen wurden, die nicht mit der Stadionbeschallung in Zusammenhang stehen.
> Zum Bericht


13.08.2011 - Hoffenheim schlägt Borussia Dortmund
1899 Hoffenheim hat die ersten drei Punkte eingefahren. Vor 30150 Zuschauern in der ausverkauften WIRSOL Rhein-Neckar-Arena sorgte Sejad Salihovic mit einem Freistoßtreffer für den viel umjubelten 1:0-Erfolg gegen Borussia Dortmund.
> Zum Bericht


09.08.2011 - Musona schon ein Kandidat gegen Dortmund
Geschrieben von: Jonas Keinert  
Wie der Stürmer in dieser Woche an Stanislawskis Spielsystem herangeführt werden soll.
Am vergangenen Donnerstag war Knowledge Musona in Deutschland gelandet. Musona ist endlich da! Eine knappe Woche nach der Vertragsunterzeichnung ist der Stürmer aus Simbabwe im Kraichgau angekommen.
> Zum Bericht


06.08.2011 - Auftaktniederlage in Hannover
1899 Hoffenheim ist mit einer Niederlage in die neue Bundesligasaison gestartet. Bei Hannover 96 unterlag die Elf von Trainer Holger Stanislawski mit 1:2 (1:2). Alle Tore in der AWD-Arena fielen nach Standardsituationen.
> Zum Bericht


06.08.2011 - DFB-Pokal: Hoffenheim trifft auf den 1. FC Köln
1899 Hoffenheim empfängt in der 2. DFB-Pokal-Hauptrunde den 1. FC Köln in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena.
> Zum Bericht


02.08.2011 - Lange Pause für Ibisevic
Angreifer Vedad Ibisevic hat sich einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel zugezogen.
 > Zum Bericht


01.08.2011 - Hoffenheim verpflichtet Koen Casteels
1899 Hoffenheim hat sich die Dienste des belgischen U19-Nationaltorhüters Koen Casteels gesichert.
 > Zum Bericht


31.07.2011 - Stimmen zum Spiel gegen Windeck
Hoffenheim zieht mit viel Mühe in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Das sagen die Beteiligten zum 3:1-Erfolg über Germania Windeck.
 > Zum Bericht


31.07.2011 - Hoffenheim in Runde zwei des DFB-Pokals
1899 Hoffenheim steht in der 2. Runde des DFB-Pokals. Am Sonntagnachmittag besiegte die Mannschaft von Holger Stanislawski den TSV Germania Windeck im Sportpark am Höhenberg in Köln nach einem 0:1-Pausenrückstand knapp mit 3:1 nach Verlängerung. Fabian Johnson und Ryan Babel sorgten für die späten Treffer in der der Verlängerung.
 > Zum Bericht


31.07.2011 - Beck bleibt Kapitän
Andreas Beck bleibt Kapitän bei 1899 Hoffenheim. Diese Entscheidung gab Trainer Holger Stanislawski am Samstag bekannt.
 > Zum Bericht


29.07.2011 - Raitala nach Osasuna ausgeliehen
Abwehrspieler Jukka Raitala ist bis Saisonende an den spanischen Erstligisten Club Atletico Osasuna ausgeliehen worden.
 > Zum Bericht


28.07.2011 - Musona unterschreibt für fünf Jahre
1899 Hoffenheim hat sich die Dienste von Knowledge Musona gesichert. Der 21-jährige Stürmer wird einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 30.6.2016 bei den Kraichgauern erhalten.
 > Zum Bericht


26.07.2011 - Dortmund-Spiel ausverkauft !
Das erste Heimspiel von 1899 Hoffenheim gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund ist ausverkauft. Tickets für die Partien gegen Werder Bremen und den VfL Wolfsburg sind nach wie vor erhältlich.
 > Zum Bericht


19.07.2011 - Nemet verstärkt Trainerstab
Klaus-Peter Nemet verstärkt ab sofort den Trainerstab und wird als zweiter Assistenztrainer neben André Trulsen fungieren.
 > Zum Bericht


21.06.2011 - Manager Ernst Tanner zu den Personalien Alaba,
                    Zuculini und Tagoe

Es gibt noch einige offene Personalien rund um den Kader für die Saison 2011/12. Zu einigen nahm Manager Ernst Tanner Stellung.
 > Zum Bericht


06.06.2011 - Fabian Johnson verstärkt 1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Fabian Johnson gesichert.
 > Zum Bericht


01.06.2011 - Das war die Saison 2010/11
Hoffenheim beendet eine lange Bundesliga-Saison wie schon im Vorjahr auf Rang elf. Es ist viel passiert in der abgelaufenen Spielzeit rund um 1899 Hoffenheim. Ralf Rangnick verließ nach viereinhalb Jahren in der Winterpause den Kraichgau. Auch Leistungsträger wie Luiz Gustavo und Demba Ba wechselten den Arbeitgeber. Doch lest selbst, was sich alles so getan hat.
 > Zum Bericht




Die Berichte wurden von der Homepage der TSG 1899 Hoffenheim übernommen.

   





31.08.2014